Navigation

Über uns

Unser Team und unser Know-How

Business Meets Basketball ist ein Dienstleister, der es Unternehmen ermöglicht, mit Basketball Teambuilding- und Kunden-Events in einer einzigartigen Weise zu verbinden. Zudem können Sie auch Marketingkonzepte, Betriebssport-, Privat- oder Networking-Veranstaltungen buchen, wir haben für jeden Bedarf das richtige Angebot! Auch für den richtigen Entertainment-Faktor ist gesorgt, probieren Sie etwas Neues und nutzen Sie Basketball in einer anderen, innovativen Form! Jeder unserer Events kann in deutscher oder englischer Sprache abgehalten werden. Grundkenntnisse in Basketball sind nicht erforderlich, wir passen unser Programm Ihren individuellen Gegebenheiten an. Auch eine Mindest-Teilnehmer-Anzahl ist nicht erforderlich. Zögern Sie also nicht, uns zu kontaktieren. Wir freuen uns auf Sie! 

Unser Team besteht aus drei Gesellschaftern, wobei zwei geschäftsführend tätig sind. Unser Netzwerk ist unsere Stärke, es ermöglicht uns, Ihnen jeden Wunsch zu erfüllen! Zudem arbeiten wir überall in Deutschland mit hochqualifizierten Coaches zusammen, die uns bei der Auftragserfüllung zur Seite stehen.

Ademola Okulaja
Details

Ademola Okulaja ist einer der großen deutschen Basketball Stars der vergangenen Jahrzehnte und dabei einer der wenigen, die auch zu internationaler Anerkennung gelangten. 20 Jahre lang war er als Profi für renommierte Klubs aktiv, unter anderem für die Philadelphia 76ers, den FC Barcelona und ALBA Berlin. Zusätzlich spielte er 13 Jahre lang für die deutsche Nationalmannschaft, davon acht Jahre als Kapitän. Gestartet hatte er seine Karriere an der legendären North Carolina University, für die einst auch Michael Jordan spielte. Während dieser Zeit erhielt er auch seinen Bachelor in International Studies, zum Ende seiner Karriere rundete er seine akademische Laufbahn mit einem Master in Sports Marketing and Communication ab

Nach seiner erfolgreichen Karriere als Profi Basketball Spieler begann Ademola Okulaja mit anderen Profi Sportlern zusammen zu arbeiten, sie mit seinem Know-How und Netzwerk zu begleiten, das er sich auf und abseits des Basketballfeldes erarbeitet hatte. Kein anderer Agent in Europa bringt eine vergleichbare Erfahrung in College Basketball, NBA, Euroleague, Welt- und Europameisterschaften sowie einer akademischen Laufbahn mit.

Sebastian Schwepcke
Details

Die meisten Basketball-Trainer, die den Sprung in den Profi-Bereich geschafft haben, verbleiben zumeist in diesem und stellen Ihre Dienste keinen Unternehmen zur Verfügung. Sebastian Schwepcke war in der Saison 2012/2013 als Head-Coach in der Regionalliga Herren tätig, fertigte als Co-Trainer in der ersten Bundesliga für John Patrick die Videoanalysen an und gewann einen nationalen Titel als Jugend-Trainer. Bereits zu diesem Zeitpunkt konnte er 14 Jahre Erfahrung als Basketball-Head-Coach vorweisen. Im Anschluss an diese Saison entschied er sich dann allerdings gegen einige Angebote aus der Bundesliga und startete seine Selbstständigkeit. 

Parallel zu seinem Werdegang als Profi-Basketball-Trainer war es ihm zudem möglich, auch seine akademische Laufbahn voran zu treiben. 2010 erhielt er einen Bachelor in Betriebswirtschaftslehre (Eliteuniversität LMU, Top-30% der Absolventen) und 2013 einen Master in Volkswirtschaftslehre (Note 1.7). Nun nutzt er seine Erfahrung als Trainer und kombiniert diese mit seinem ökonomischen Know-How, um Basketball an unternehmensspezifische Anforderungen anzupassen. Dazu gründete er Business Meets Basketball als Kleinunternehmer im Jahr 2012 und ist froh, seit dem 01.01.2015 zwei große Persönlichkeiten als Geschäftspartner begrüßen zu dürfen.

Thaddaeus Koroma
Details

Thaddaeus Koroma ist Entrepreneur, High Performance Coach und Speaker; Chairman bei Meinerfolgsweg. Seit 2011 coacht und begleitet Thaddaeus professionelle und aufstrebende Sportler, Entertainer sowie Unternehmer in den Bereichen Branding & Marketing, Teambuilding, Leadership und Persönlichkeitsentwicklung. Sein Fokus liegt dabei auf mental-emotionaler Fitness und systematischer Zielerreichung. 

Er genießt auf seinem Werdegang die intensive Unterstützung herausragender Persönlichkeiten und etabliert sich auch als gefragter Motivations- und Verkaufstrainer für Unternehmen und Führungskräfte.

„Improve“

„Excellence is the unlimited ability to improve the quality of what you have to offer.“

Rick Pitino

Warum Teambuilding/Betriebssport? 
Teambuilding & Betriebssport verbessern...

  • Die Leistungsfähigkeit, 
  • Das Fitness- und Gesundheitslevel, 
  • Die Work-Life-Balance, 
  • Die Zufrieden- und Ausgeglichenheit, 
  • Den Abwechslungsreichtum des Arbeitsalltages, 
  • Die Fehlzeiten und die Fluktuation, 
  • Die Motivation, 
  • Die Zusammenarbeit, 
  • Den Team-Spirit, 
  • Die Corporate Identity. 

Die Kombination all dieser Komponenten sorgt dafür, dass die Produktivität Ihrer Mitarbeiter steigt! 

Warum Basketball? Basketball ist...

  • Sehr beliebt weltweit, 
  • Modern, athletisch und schnell, 
  • Koordinativ anspruchsvoll, 
  • Taktisch komplex, 
  • Hochkommunikativ auf engstem Raum und 
  • eine Team-Sportart, die bereits ab 2 Spielern praktiziert werden kann. 

Basketball eignet sich daher besonders für Teambuilding-Projekte, da sowohl kognitive, als auch physische Verbesserungen erreicht werden können. 

Einstiegslevel? Unwichtig! Wir haben eigene Teambuilding-Drills entwickelt, die es jedem ermöglichen, die gewünschten Effekte in kürzester Zeit zu erzielen. 

Basketball eignet sich auch besonders für Marketing-Projekte, da...

  • Millionen Menschen weltweit (Anzahl stark steigend) diesem Sport folgen und seine Stars verehren, 
  • Steigende Sponsorengelder und mediale Präsenz in Deutschland ideal als Multiplikator genutzt werden können.